Schultriathlon

Seit 2005 richtet der SV Hullern 68 e.V. in Haltern einen Schultriathlon für die Klassen 2-7 im Mai/Juni jeden Jahres aus.

Was sich zunächst schwierig anhört und nur für echte Sportler zu sein scheint ist in Wahrheit ein Wettbewerb, an dem alle Kinder teilnehmen können. Das Erleben, drei Sportarten (Schwimmen, Radfahren, Laufen) hintereinander bewältigen zu können und der Spaß dabei stehen hier im Vordergrund. Der Wettbewerb ist so angelegt, dass jeder Schüler teilnehmen kann und sein persönliches Erfolgserlebnis hat.

Die Martinischule nimmt seit einigen Jahren mit den Schülern der jeweils dritten Klassen an diesem Schultriathlon teil. Da alle Teilnehmer mit ihren eigenen Fahrrädern antreten müssen, gilt es jedes Jahr, die logistische Transportherausforderung zu meistern. Neben einem Bus, der die Kinder zum Austragungsgelände am Freibad des Haltener Stausees bringt, muss zusätzlich der Transport der Fahrräder sichergestellt sein.

Der Förderverein organisiert und finanziert diese Ausflüge nach dem Motto: Einmal im Leben Triathlet!

Platzierungen der Martinischule in den letzten Jahren:

  • 2014 10. Platz (13 Schulen)
  • 2013 10. Platz (17 Schulen)
  • 2012 12. Platz (17 Schulen)
  • 2011 9. Platz (18 Schulen)
  • Beste Platzierung: Platz 8 – Jan Koopmann

Triathlon 2014 (16) Triathlon 2014 (17) Triathlon 2014 (18) Triathlon 2014 (19) Triathlon 2014 (10) Triathlon 2014 (11) Triathlon 2014 (12) Triathlon 2014 (13) Triathlon 2014 (14) Triathlon 2014 (15)

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.