Martinischule beteiligt sich bei „Herten putzt sich raus“ 2017

Bereits am Freitag machten sich die Schülerinnen und Schüler der Martinischule auf, um die Schulumgebung „herauszuputzen“.

Ausgestattet mit den Handschuhen und großen Müllsäcken, die der ZBH zur Verfügung gestellt hatte, zogen alle Klassen aus, um auf dem Schulhof und im näheren Umfeld für Ordnung zu sorgen.

Bei gutem Wetter machte die Aktion auch jede Menge Freude und war von Erfolg, in Form von vielen vollen Müllsäcken, gekrönt.

Am Ende des Tages gab es zur Belohnung für alle frisch gebackene Waffeln und Süßigkeiten.

Diese wurden von den helfenden Müttern und Dank der Unterstützung durch den Förderverein gebacken und verteilt.

HERZLICHEN DANK AN ALLE FLEISSIGEN HÄNDE AN DIESEM TAG

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.