Medienkonsum

anbei eine Zusammenfassung der aktuellen Blikk-Studie 2017 zur Mediennutzung und den gesundheitlichen Auswirkungen im Kindesalter.   http://www.rfh-koeln.de/aktuelles/meldungen/2017/medienstudie_blikk/index_ger.html   Mehr Informationen zu den Angeboten des Kinder- und Jugendschutzes der Stadt Herten zum Thema Medienerziehung erhalten Sie hier: https://www.herten.de/bildung/bildungs-sozialprojekte-kinder-jugendliche/medienkompetenz/frueh-uebt-sich.html  

Känguru der Mathematik – Siegerehrung an der Martinischule

Känguru der Mathematik ist ein seit 1995 bestehender internationaler Mathematik-Wettbewerb für Schüler der 3. bis 13. Klassenstufe. Im Vordergrund steht dabei nach Angaben der Veranstalter die Fähigkeit, logisch zu kombinieren, „plumpes Auswendiglernen“ von Formeln sei nicht hilfreich. Da dieser Wettbewerb weltweit ausgetragen wird und sich in vielen Ländern ständig wachsenden Zuspruchs erfreut, ist er mittlerweile … [weiter lesen]

Lehrerinnen auf den Spuren von Mister X

Beim diesjährigen Ausflug des Kollegiums stand den Lehrerinnen eine wahre Herausforderung bevor. Sie mussten ein „Attentat“ in Münsters Innenstadt verhindern. Quer durch die Stadt waren nun detektivische Fähigkeiten gefragt um den unbekannten Mister X zu fangen. Natürlich hatte Mister X, dank jahrelang erprobter Teamarbeit des Kollegiums, keine Chance und wurde verhaftet. Zur Belohnung gab es … [weiter lesen]

Besuch der Kindergartenkinder

Anfang Mai konnten die Schülerinnen und Schüler unserer Schule den Beuchern aus den verschiedenen Kindergärten zeigen, was sie zukünftig alles in der Schule lernen können und wie viel Freude sie innerhalb der Schulgemeinschaft erleben werden.  

Was sich so tut im Mai

MonatsbriefMai Aktuelles: Mai: Feiertag – Dankgottesdienst für unsere Kommunionkinder VERA: 05.; 9.05. und 11.05.2017 10. Mai: pädagogischer Ganztag, schulfrei 16.Mai: Lehrerausflug; schulfrei für alle Klassen nach der 2. Sunde 17.Mai: Scooter Tag, bitte an Helm und Schoner denken! 25.Mai: Christi Himmelfahrt, fei 26.Mai: flexibler Ferientag, frei 31. Mai: Knax-Sparen Informationen: Demnächst wird der Eingang über … [weiter lesen]

Klärwek

Am Donnerstag vor den Ferien sind wir zum Klärwerk gegangen. Zuerst hat uns der ehemalige Bürgermeister begrüßt. Im Klärwerk hat uns ein Mann den Plan erklärt. Das hat ziemlich lange gedauert. Ein paar Minuten später sind wir losgegangen. In einem Raum haben wir eine großen Rechen gesehen. Danach sind wir zu den großen Becken gelaufen. … [weiter lesen]