And the winner is …

Leonard!

Er hat es geschafft in nur 3:15 Minuten alle 1×1 Aufgaben ohne Fehler zu lösen! Stolz nahm er unter tosendem Applaus den Wanderpokal an, der nun bis zum nächsten Wettbewerb Ende Juni in seiner Klasse, der 4a, stehen darf. Preise bekamen auch zwei andere Kinder aus der 4a, die mit einer Zeit von 3:57 und 4:08 ebenfalls unglaublich schnell gerechnet haben. Herzlichen Glückwunsch!

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.