OGS: Neuer Speiseplan

Hier stellen wir Ihnen den nach den Herbstferien gültigen Speiseplan für die OGS zum Download bereit. Klicken Sie dazu auf die Überschrift dieses Beitrags.

OGS: Änderung des Betreuungsstandorts in den Ferien

Aufgrund der hohen Anmeldezahlen, musste der Betreuungsstandort der OGS für die Herbstferien geändert werden. Für die Kinder der Martinischule ist es nun die Grundschule „In der Feige“. Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem Elternbrief. (Zum Download gelangen Sie über einen Klick auf die Überschrift dieses Beitrags.)

Sportunterricht in Zeiten von Corona

In diesen Zeiten versuchen wir die geschlossenen Räume zu meiden. Dazu gehört auch die Turnhalle, wenn sie auch noch so groß ist. Und wir stellen fest: Aus der Not erwachsen neue Ideen! Viele Klassen waren nun schon gemeinsam mit dem Roller unterwegs. Auch Waldläufe, mit dem Ziel die Früchte des Herbstes zu finden, standen auf … [weiter lesen]

Der Regenbogenfisch

Die Kinder der 1c haben im Kunstunterricht das Buch vom Regenbogenfisch angeschaut. Jeder hat eine eigene Schuppe gebastelt und am Ende wurde alles zu einem Unterwasserbild zusammengefügt. Damit zeigen wir: Wir gehören zusammen!

OGS: Speiseplan

Hier finden Sie den aktuellen Speiseplan der OGS. Nach den Herbstferien wird es nochmal eine Änderung geben und Änderungen sind immer vorbehalten, beispielsweise aufgrund der saisonalen Erhältlichkeit einiger Lebensmittel. (Zum Download gelangen Sie über einen Klick auf die Überschrift dieses Beitrags.)

Informationsabende für die Eltern der zukünftigen Erstklässler

Am 30. September und am 5. Oktober findet jeweils um 19 Uhr in unserer Aula ein Informationsabend bezüglich der kommenden Einschulung im nächsten Jahr statt. Eine vorherige Anmeldung ist wichtig! Diese kann telefonisch (02366-303910) oder per Mail (martinischule@herten.de) gemacht werden. Eltern der zukünftigen Erstklässler können an den Abenden Termine für die Anmeldewoche bekommen. Die Terminvergabe … [weiter lesen]

Unser Kind zeigt Krankheitssymptome – was sollen wir tun?

Diese Frage wird in letzter Zeit häufig gestellt. Das beigefügte Schaubild gibt Ihnen eine Handlungsempfehlung vor, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung im Fall von leichten Krankheitssymptomen bei Ihrem Kind weiterhilft. (Zum Download gelangen Sie über einen Klick auf die Überschrift dieses Beitrags.)